Gesundheitswoche 2014

In der Woche vom 13.-17. Oktober brachte die Gesundheitswoche 2014 unseres P-Seminars Sport Q 12 etwas Abwechslung in den Schulalltag. Mit dem Verteilen kostenloser Bio-Äpfel haben wir am Montag vor Unterrichtsbeginn die Ges
undheitswoche am Heinrich–Schliemann–Gymnasium eingeläutet. Für die Jahrgangsstufen 5-10 folgten dann Angebote rund um das Thema Gesundheit und Bewegung und es war für jeden etwas dabei. Das Programm war von Hip-Hop für die 6. Klassen bis zu einem Einblick in die Erste Hilfe für die achten und neunten Klassen bunt gemischt. Zudem veranstaltete der SV Poppenreuth ein Sport- und Bewegungsprogramm für die 5. und 7.-Klässler. Großen Anklang fand auch der Verkauf von selbstzubereitetem gesundem Essen und sowohl die Frischkäsebrote als auch der Obstsalat waren schnell vergriffen.
Dank des Engagements unseres Seminars und der Referenten, denen wir hiermit noch einen großen Dank aussprechen möchten, verlief die Gesundheitswoche reibungslos und wir hoffen, dass auch im nächsten Schuljahr wieder eine solche Aktion stattfinden wird!
P-Seminar Sport Q12

P-Seminar Sport

Seit gut eineinhalb Jahren ist der alte Turnsaal im Eichamt für den Sportunterricht am Heinrich-Schliemann-Gymnasium gesperrt. Das P-Seminar "Sport" am HSG hat nun ein Konzept für die Renovierung und Umgestaltung der Halle in einen Multifunktionsraum vorgestellt. Fast ein Jahr beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsstufe mit der Verbesserung der Sport- und Bewegungsräume am HSG. Mit Unterstützung des Obermichelbacher Architekten Tobias Hettl wurde der Schulleitung, Bürgermeister Markus Braun und dem Elternbeiratsvorsitzenden Dr. Tobias Wagner ein relativ konkreter Planungsentwurf präsentiert. So solle der alte Turnsaal nach Vorstellung der Schüler auch für Vorspielabende, Lesungen oder Theateraufführungen nutzbar sein. Außerdem soll ein Fitnessraum und ein Boulderbereich integriert werden.

Kalender

    Weitere Termine

    Kontakt

    Heinrich-Schliemann-Gymnasium
    Königstr. 105
    90762 Fürth
    Telefon: (0911) 74 90 40
    Fax: (0911) 74 90 444
    E-Mail