Migration und Integration der 8.Klassen

Die Klassen 8b und 8d planen einen Migrationstag am 22.6. in der Aula, an dem sie zum Thema Migration und Integration informieren. Es sollen auch Diskussionsecken gestaltet werden. Für das leibliche Wohl soll auch gesorgt sein, indem Essen aus vielen Herkunftsländern der Migranten angeboten wird.

Hierzu wurden von den Klassen Seminare besucht und eine Rhetorikschulung am Stadttheater absolviert. Auch wurde fleißig recherchiert und Gespräche mit Herrn Dekan Hermany aus Cadolzburg geführt, der viel eigene Erfahrungen mit unbegleiteten Jugendlichen hat.

Auch wird eine Informationsveranstaltung am Schliemann-Tag stattfinden.

 

Veranstaltungen

Erfahrungen aus Tansania - Gespräch in der Schulkantine

 

Wie bauen die Menschen in Tansania ihre Häuser? Wieso haben die Leute dort alle Handys aber  keine Waschmaschinen, Kühlschränke oder elektrische Bügeleisen? Wie lange müssen die Kinder hier zur Schule gehen? Wie viele Kinder sind in einer Klasse?

Diese und viele andere Fragen beantwortete uns Frau Johanna Kluge von der Evangelischen Jugend Fürth, als sie im Rahmen der Kampagne "Kaffee, Tee, Kakao - mehr Fairness in den Fürther Kantinen" vom Eine-Welt-Laden Fürth von ihren Erlebnissen und Eindrücken erzählte, die sie bei einem Jugendaustausch im Sommer 2013 sammelte.

Vortrag zum Thema "Migration und Integration in Deutschland"

Dank der erneuten großzügigen Unterstützung der Hans-Seidel-Stiftung konnten wir Herrn Pfeifer für einen Vortrag zum aktuellen Thema "Migration und Integration in Deutschland" gewinnen. Dieser fand bei uns in der Aula zusammen mit den Geografiekursen der Oberstufe statt und hat allen Beteiligten gut gefallen.

Kalender

    Weitere Termine

    Kontakt

    Heinrich-Schliemann-Gymnasium
    Königstr. 105
    90762 Fürth
    Telefon: (0911) 74 90 40
    Fax: (0911) 74 90 444
    E-Mail