Biographie von Richard Kleinmaier

Geburtsdatum:
9. März 1956 in Dorfen, Kreis Erding, Bayern

musikalische Ausbildung:

1974 - 1979
Studium am Richard-Strauss-Konservatorium der Stadt München,
Hauptfach Gitarre bei Santiago Navascués.
Nebenfach Klavier.
Abschluß mit der Staatlichen Musiklehrerprüfung

1979 - 1981
Konzertreife-Förderungsstudium amRichard-Strauss-Konservatorium der Stadt München bei Santiago Navascués.

1974 - 1998
Besuch verschiedener Seminare und Workshops bei Narciso Yepes, Leo Brouwer, Santiago Navascués, Freddy Santiago, Eddi Marron, Larry Coryell, u.a.

Berufstätigkeiten

seit 1975
Eintritt in die Kreismusikschule Erding als Lehrer für Klassische Gitarre, E-Gitarre und Klavier,
Leitung des Dorfener Gitarrenorchesters,
Lehrtätigkeit an dieser Schule bis Aug. 2009


seit 1977
Arbeit als free-lance Musiker (Gitarre & Gesang) in diversen Formationen, als Studiomusiker,
Arrangeur, Komponist, Seminardozent und Verleger. (siehe Aufstellung)


seit 2005
Lehrer für Gitarre & Ukulele an der Musikschule Fürth.

seit 2010

Beginn der Lehrtätigkeit im musischen Zweig des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums in Fürth.

Stationen der beruflichen Tätigkeit

seit 1975
Lehrer an der Kreismusikschule Erding ¬

1977 - 1982

Gründung des Münchener Gitarren Duos, zusammen mit Ardhi Engl über 100 Konzerte mit klassischer Gitarrenmusik in Deutschland und Österreich ¬

1981
TV-Shows mit der australischen Pop-Band Air Supply ¬

1982 - 1984
Gitarrist & Sänger der John West BigBand ¬

1983 - 1986
Mitglied der Funk-JazzBand Bronx Vanilla ¬

1984 - 1986
Dozent der Gitarrenseminare von Santiago Navascués in Murnau ¬

1985
Gitarrist bei „Des Lebens Wagen“ , Tedeum des Komponisten Hanns Possegga; Aufführungen mit dem Orchester derBayerischen Staatsoper in Deutschland/Österreich/Italien ¬

1984 - 1991
Bandleader des Orchestra Monte Carlo; ständiges Orchester von Michael Schanze; in dieser Zeit mehr als 250 Fernsehproduktionen mit Live-Musik, z.B.: „Flitterabend“, „Nur Keine Hemmungen“,
„Baden-Badener-Roulette“, „Die Goldene Eins“; Funkausstellungen 1985-1989 tägliche Live-Sendungen;
ca. 400 Live-Shows & Tourneen mit Michael Schanze ¬

1986 - 1991
Sänger und Gitarrist der Max Greger BigBand, Live-Shows, Tourneen,TV, Funk & Studio- Produktionen ¬

seit 1985
Gitarrist & Sänger der Silvan Koopman BigBand; zahlr. Konzerte, TV, Funk & Studio-Produktionen ¬

seit 1986
Gitarrist des Orchestra Franco Taormina,div. Rundfunk- & Studio-Produktionen ¬

1987 -1990
Dozent der U-Musik-Seminare für Gitarristen in Murnau ¬

seit 1988
Gitarrist & Sänger des Orchester Werner Tauber, Studioprod. der Musik für Tanzformationen, zahlr. CD's, Live-Shows und TV, Funk & Studio-Produktionen ¬

1988 - 1991
Zusammenarbeit mit Michael Mittermeier, Live-Shows, Tourneen, CD-Prod.; Support Act auf der
Tournee der EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung) ¬

1988
Eintritt als Co-Verleger in den Verlag für klassische Gitarrenmusik Biblioteca de la Guitarra ¬
Gitarrist der Filmmusik für Indiana Jones von John Williams ¬

seit 1989
Gitarrist der Sängerin & Schauspielerin Angelika Milster; zahlr. Konzerte und Tourneen im In- und Ausland ¬

1988 - 1992

Mitglied von lamourr; Ensemble um Dagmar Aigner, avantgardistische Chanson-Performance, Tourneen in der BRD/Schweiz/Österreich/Frankreich, CD, Rundfunk-Produktionen ¬

seit 1990
Gitarrist & Sänger der Thilo Wolf BigBand und des Thilo Wolf Jazz Quintetts; Live Shows, Konzerte, TV, Funk & Studio-Produktionen ¬

1989 - 1994
Mitglied der MicroOper München, Neue Musik, (Kulturpreis der Stadt München) ¬

1992
Auftritt mit Victor Lazlo bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises ¬
Gitarrist der Musicalproduktion Annie get your Gun des Gärtnerplatz-Theaters in München ¬

seit 1993
Verleger und Inhaber des Verlages Edition Santiago Navascués ¬
Autor diverser Notenausgaben und Hefte für den Unterricht¬

1994 - 1999
Tournee mit dem irischen Sänger und dreifachen Grand Prix- Gewinner Johnny Logan ¬
Tourneen mit Angelika Milster ¬

seit 1994
Gitarrist & Sänger beim Tanzorchester Hugo Strasser; Live, TV, Funk & Studio-Produktionen ¬

1996
Konzertreise nach Kuwait mit dem Silvan Koopmann Jazz-Septett ¬

1996 - 2000
Kompositionsaufträge, Theatermusik der Stücke:Chanson von Ernst Jandl; So eine Liebe von Pavel Kohut; Blick auf Venedig von Günther Eich; für das Theater 4 in Nürnberg ¬
Fernsehshow-Produktionen mit der Thilo Wolf BigBand ¬
Konzerte als Gast-Solist mit dem Münchener Rundfunkorchester ¬
Notensatz und konzeptionelle Mitarbeit bei dem Liederbuch Jim Knopf und die Wilde 13, (Thienemann Verl. Stuttgart) ¬
Gitarrist & Sänger der Siemens Big Band; Live-Show beim Empfang des Bundeskanzlers auf der EXPO in Hannover ¬

2001
CD-Prod. ( Step by Step) als Sänger der RIAS Big-Band in Berlin ¬
div. Konzerte mit dem Münchener Rundfunkorchester,
Konzert mit Bobby McFerrin in der Münchener Philharmonie ¬
Arrangement und Notensatz für das Buch: „Was ihr wollt“ von W. Shakespeare; Übersetzung: Frank Günther,erschienen im Ars Vivendi Verlag ¬
Theatermusik: Pastorale oder Zeit für Kakao vonW.Hildesheimer; für das Theater 4 in Nürnberg ¬
Fernsehshow-Produktionen mit der Thilo Wolf BigBand ¬
Fernsehshow-Produktionen mit dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬
Div. Konzerte als Sänger mit der Göppinger Straight Eight BigBand ¬

2002-2003
Konzerte und Produktionen mit dem Münchener Rundfunkorchester ¬
Kompositionsaufträge, Theatermusiken verschiedener Stücke für das Theater 4 in Nürnberg ¬
mehrere Fernsehshow-Produktionen mit der Thilo Wolf BigBand ¬
Fernsehshow-Produktionen mit dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬

2004
Komposition und Produktion der Filmmusik des preisgekrönten Kurzfilms Winter in Weiterstadt von Klaus Hammerlindl ¬
Musiker & Sänger der Produktion des Fürther Stadttheaters Haydn singt Heller, mit dem österreichischen Sänger Tom Haydn ¬
Konzerte als Gast-Solist mit dem Münchener Rundfunkorchester ¬
Veröffentlichung des Buches: Grundlagen der Musik ¬
Fernsehshow-Produktionen mit der Thilo Wolf BigBand ¬
Fernsehshow-Produktionen mit dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬

2005
Fernsehshow-Produktionen mit der Thilo Wolf BigBand ¬
Konzert als Gast-Solist mit dem Münchener Rundfunkorchester beim Musikfestival der Stadt Dresden ¬
CD-Produktion & Tournee mit Haydn singt Heller; Rheingau Festival, Theaterkahn Dresden ¬
Fernsehshow-Produktionen mit dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬
Auftritt als Gesangssolist bei „Swing it“, der Live-Sendung des BR mit der Thilo Wolf BigBand ¬
Beginn der Lehrtätigkeit an der Musikschule Fürth ¬

2006
Tournee durch Indien mit der Siemens Big Band und einer Fusion mit indischen Musikern ¬
Konzert als Gast-Solist mit dem Münchener Rundfunkorchester im Münchener Prinzregententheater ¬
Fernseh-& Live-Shows mit dem Orchester Hugo Strasser und der Thilo Wolf BigBand ¬
Konzerte mit der Produktion Haydn singt Heller ¬

2007
Konzerte, Fernseh-& Live-Shows mit dem Orchester Hugo Strasser und der Thilo Wolf BigBand ¬
Konzerte mit der Produktion Haydn singt Heller ¬
Gast-Solist bei Konzerten der Straight Eight BigBand ¬

2008
Konzerte mit der Produktion Haydn singt Heller ¬
Fernseh-& Live-Shows mit dem Orchester Hugo Strasser und der Thilo Wolf BigBand ¬
Gast-Solist beim 10-jährigen Jubiläums-Konzert der Straight Eight BigBand im Uditorium/Uhingen ¬
Auftritte mit diversen lokalen und Münchener Bands ¬

2009
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬
CD-Produktion „Simply the Best“ der Thilo Wolf BigBand als Sänger ¬

2010
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬
Start der Reihe Ukulele Workshops mit Richard Kleinmaier ¬
Beginn der Lehrtätigkeit am Heinrich-Schliemann-Gymnasium-Fürth ¬

2011
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬
Fortführung der Reihe Ukulele Workshops mit acht Workshops ¬
Veröffentlichung: Weihnachten mit der Ukulele imVerlag Edition Dux ¬

2012
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬
4 neue Ukulele Workshops in Deutschland ¬

2013
Studioaufnahmen für die CD zur Ukulelenschule von R.K ¬
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und dem Tanzorchester Hugo Strasser ¬

2014
Erscheinen der Ukulelenschule von R.K im Verlag Edition Dux ¬
Sänger beim Auftritt mit dem Groove Legend Orchestra „A Tribute to Frank Sinatra“ ¬
Auftritte mit diversen lokalen und Münchener Bands ¬
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und demTanzorchester Hugo Strasser ¬

seit 2015
Fortführung der Reihe Ukulele Workshops ¬
Auftritte mit diversen lokalen und Münchener Bands ¬
Fernseh-& Live-Shows mit der Thilo Wolf BigBand und demTanzorchester Hugo Strasser ¬

Zusammenarbeit, Live & TV-Auftritte, mit:

Adamo
Al Martino †
Angelika Milster

Barbara Dennerlein
Barry Manilow
Bill Ramsey
Bobby Mc Ferrin

C
arry Sass
Catherina Valente †
Charly Antolini

Daliah Lavi
Dieter Reith

Ennio Morricone
Eberhard Schoener
Engelbert Humperdinck

France Gall
Freddy Quinn †

Gillian Scalici
Gloria Gaynor

Hans Werner Müller †
Harald Juhnke †
Harry Belafonte
Hazy Osterwald †
Hugo Strasser †

Jennifer Rush
Joan Faulkner
Joe Cocker †
John Williams
Johnny Logan

Marcello Viotti †
Marla Glen
Max Greger †
Michael Schanze
Münchener Symphoniker

Orchester der Bayerischen Staatsoper
Orchester des Bayerischen Rundfunks

Paul Kuhn †
Peer Raben †
Peter Herbolzheimer †
Peter Kraus
Petula Clark

Rias Big-Band
Roberto Blanco
Ron Williams

Sacha Distel †
Shirley Bassey
Silvio Francesco †
Symphonieorchester Baden-Baden

The Supremes
Tom Jones
Toots Thielemans †
Toto Cutogno

Udo Jürgens †

Victor Lazlo

Wayne Marshall

Zuccero

Kalender

    Weitere Termine

    Kontakt

    Heinrich-Schliemann-Gymnasium
    Königstr. 105
    90762 Fürth
    Telefon: (0911) 74 90 40
    Fax: (0911) 74 90 444
    E-Mail