Versicherung und Ausrüstung

Versicherung:
Die Schüler sind im Rahmen der Schülerversicherung der Schule gegen Unfälle versichert. Es wird empfohlen, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, falls eine derartige Versicherung noch nicht besteht. Für den Krankheitsfall bitten wir, den Kindern einen entsprechenden Auslandskrankenschein für das europäische Ausland mitzugeben, den man bei der Krankenversicherung erhält.
Ausrüstung:
Benötigt werden Ski- bzw. Snowboardausrüstung, Helm (Helmpflicht!), Bettwäsche, Handtücher, Wäsche, Trainingsanzug, Hausschuhe, Sonnenbrille, Skibrille, Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, Spiele, Tischtennisschläger, Musikinstrumente, Kinderausweis.
SchülerInnen, die über keine eigene Ausrüstung verfügen, können wir das Sporthaus Kempe in Fürth, Schwabacher Str. 137 empfehlen, das speziell für Schulen günstige Verleihangebote macht. Aufgrund der großen Nachfrage ist es ratsam, die Ausrüstung frühzeitig reservieren zu lassen.
Außerdem bitten wir um Verständnis, dass bei groben Verstößen gegen die Ordnung mit dem Ausschluss vom Skikurs gerechnet werden muss. In diesem Fall werden die Eltern verständigt und um die Organisation der Rückreise gebeten. Sollte es nicht möglich sein das Kind persönlich abzuholen, weisen wir darauf hin, dass die Eltern sämtliche Kosten tragen, die für die Rückfahrt anfallen.

Kalender

    Weitere Termine

    Kontakt

    Heinrich-Schliemann-Gymnasium
    Königstr. 105
    90762 Fürth
    Telefon: (0911) 74 90 40
    Fax: (0911) 74 90 444
    E-Mail